Pairing

TUGRAZonline kennt Ihre Handy-Signatur nicht automatisch, daher werden Sie bei der ersten Anmeldung in TUGRAZonline nach Ihrer Matrikel- bzw. Ihrer Sozialversicherungsnummer gefragt.
TUGRAZonline überprüft dann, ob es eine Person mit Ihrem Namen (dieser kommt aus dem ZMR und ist Teil Ihres „Handy-Signatur-Kontos“) und entweder der eingegebenen Matrikel- oder der Sozialversicherungsnummer im System gibt.

Wenn ja, dann werden Sie im System angemeldet und Ihre Handy-Signatur wird mit Ihrem TUGRAZonline-Account verknüpft (Pairing).
In Zukunft werden Sie nicht mehr nach Matrikel- oder Sozialversicherungsnummer gefragt, das Pairing ist nun in TUGRAZonline hinterlegt.

Wenn nicht, dann bekommen Sie einen Fehler angezeigt.
In diesem Fall sollten Sie überprüfen, ob alle Daten richtig eingeben bzw. gespeichert sind:

  1. Stimmt die Schreibweise Ihres Namens im Handy-Signatur-Konto mit der in TUGRAZonline überein?
  2. Haben Sie die richtige Matrikelnummer eingegeben?
  3. Haben Sie die richtige Sozialversicherungsnummer eingegeben und stimmt diese mit der in TUGRAZonline abgespeicherten Sozialversicherungsnummer überein? Die für Sie gespeicherte Sozialversicherungsnummer finden Sie z. B. auf den Gehaltszetteln im PSS in TUGRAZonline.
Wenn es Abweichungen gibt oder wenn alles richtig ist, die Anmeldung aber trotzdem nicht funktioniert, dann wenden Sie sich bitte an den IT-Support. Bitte geben Sie an, ob alles stimmt, es aber trotzdem nicht funktioniert oder ob es Abweichungen in den Daten gibt, die Sie gerne korrigiert hätten.