E-Mail-Client-Einstellungen

Auch der E-Mail-Client kann ein Einfallstor für Malware sein, vor allem dann, wenn er HTML automatisch anzeigt und/oder Bilder (und andere Informationen) automatisch nachlädt.
Sie sollten ihn daher
  1. immer (automatisch) am neuesten Stand halten und ihn
  2. so sicher wie möglich einstellen, z. B. die Darstellung von HTML und das Ausführen dynamischer Inhalte deaktivieren.
  3. Beispiel Thunderbird.